Sie sind hier: Startseite » Freizeit

Freizeit

Bei uns gibt es viel zu erleben!

Die Ferienwohnung "Ursprung" auf dem Mostbronnerhof ist das ideale Urlaubsdomizil für alle, die abseits von Hektik und Stress entspannen möchten. Dennoch sind zahlreiche Ferienattraktionen bequem erreichbar. Aber auch der Hof selbst und die idyllische Landschaft haben viel zu bieten. Die Kinder können beim Füttern der Tiere helfen, auf dem Traktor mitfahren, frische Eier im Hühnerstall sammeln oder auf dem großen Hof spielen. Bei heißem Sommerwetter können sie sich auch im frischen Brunnenwasser abkühlen. Im Sommer gehen die Kühe täglich auf die Weide. Auch dabei dürfen die Kinder gerne mithelfen. Die Kartoffelernte oder die Getreideernte mit dem eigenen Mähdrescher sind ein einmaliges Erlebnis. Daneben stehen ihnen zwei Roller sowie ein Bobby-Car zur Verfügung. Und Sandburgen bauen können sie im Sandkasten gleich neben dem Eingang.

Bringen Sie doch einfach Ihre Fahrräder oder Mountainbikes mit und genießen Sie die vielen interessanten Radwege vom „Rad- und Wanderparadies Schwarzwald-und Alb" in nächster Umgebung. Eine E-Bike Verleih-Station gibt es in Königsfeld - sie ist nur 4 km entfernt. Broschüren mit Ausflugstipps liegen in der Ferienwohnung aus. Oder gehen Sie in der herrlichen Landschaft wandern, erkunden Sie die bestens ausgeschilderten Genießerpfade. Zwischen 6 und 18 km sind die Rund- und Wanderwege lang, von denen es mittlerweile etwa 20 verschiedene gibt.

Bei schlechtem Wetter bietet sich ein Besuch im Hallenbad St. Georgen oder in der Spielscheune im nahen Unterkirnach an. Unsere Region ist für ihre Tüftler weltbekannt. Davon können Sie sich im Deutschen Phonomuseum in St. Georgen sowie im Deutschen Uhrenmuseum in Furtwangen sehen. Einen Einblick in die Geschichte des Schwarzwaldes, der Tradition, den Bergbau und vieles mehr bekommen Sie im Schwarzwaldmuseum in Triberg, unmittelbar am weltberühmten Wasserfall. Übrigens, im nahen Schönwald wurde die Kuckucksuhr erfunden. Und Schonach ist für seine Wintersportmöglichkeiten berühmt.

Östlich von uns liegt Villingen. Die Zähringerstadt mit der Stadtmauer, den Stadttoren, den Cafés und Restaurants sowie Geschäften lädt zum Bummeln ein. Oder besuchen Sie das benachbarte Königsfeld, wo sich schon Albert Schweitzer am liebsten aufhielt und sogar Konzerte gab. Sein Haus ist heute ein Museum.

Ausflugstouren - in 1,5 Stunden erreichbar

  • Europapark Rust - europäische Themenbereiche, Silverstar mit 73 Metern höchste Achterbahn Europas,
  • Freilichtmuseum Vogtsbauernhof - alte Museumsbauernhöfe lebendig gemacht,
  • Sommerrodelbahn - eine der interessantesten Rodelbahnen im Schwarzwald,
  • Barfußpark - der Park für und mit allen Sinnen,
  • Titisee - der Schwarzwaldsee mit seiner bekannten Seestraße zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen in Deutschland,
  • Feldberg - der höchste Gipfel im Schwdarzwald, mit Alpensicht,
  • Freiburg - Shopping und das weltbekannt Freiburger Münster, romantische Gässle,
  • Bodensee - Blumeninsel Mainau, Pfahlbauten, Meersburg, Sealife Konstanz,
  • Wutachschlucht - imposanter, wildromantischer Canyon,
  • Rheinfall bei Schaffhausen - größter Wasserfall Europas.